jeet kune do

Die Bezeichnung Jeet Kune Do stammt aus dem kantonesischen (süd-chin. Dialekt) und bedeutet übersetzt "Der Weg der eingreiffenden Faust"

 

Jeet (ausgesprochen: Jit - Stoppen, eingreifen) 

Kune (ausgesprochen: Kiun - die Faust) 

Do (ausgesprochen: Dou - der Weg, die Methode) 

 

Somit ist Jeet Kune Do die Methode , einen Angriff bereits im Ansatz zu vereiteln. Was JKD besonders auszeichnet sind seine drei Grundprinzipien. Diese Prinzipien die man als Pfeiler des Jeet Kune Do bezeichnen kann sind die folgenden .

Es durchlebte Veränderungen von Anfangs Jun Fan Gung Fu (Bruce chines.Vorname Jun Fan) bis JKD , die an auch nach seinen Unterricht-Orten einteilt .

Seattle-Oakland-Los Angeles

Non Classical 

JKD ist nicht klassisch, noch ist es einer bestimmten Form unterworfen. Sämtliche Techniken orientieren sich nach der Realität was aus JKD eine effektive Kampfmethode macht. 

 


Directness 

Die Techniken werden ohne überflüssige Bewegungen ausgeführt. Somit ist eine Technik nicht im Ansatz zu erkennen, was eine Kontermöglichkeit erschwert. 

Simplicity

Hier gilt einfach "Weniger ist Mehr". Das Ziel ist also, mit dem geringstmöglichen Einsatz einen größtmöglichen Effekt zu erzielen. 

Physische Vorteile 

JKD Training verbessert die körperliche Fitness , Stressabbau was zu körperlichen Ausgeglichenheit führt , entwickelt Koordination, Balance, Ausdauer, Reflexe Mentale Vorteile JKD steigert das Selbstvertrauen nicht nur in Ihnen als Kampfkünstler, aber auch in Ihren Alltäglichen Bemühungen. In diesem wachsenden Selbstvertrauen sehen Sie eine Zunahme der Selbstachtung und Konzentration das wiederum zu besseren Bewusstsein , ein Gefühl der inneren Ruhe und geistigen Ausgeglichenheit führt . 

Individualität 

JKD ist formlos und nicht klassisch, passt sich an die Einzelperson an. Sie verwenden was zu Ihnen passt , Ihre persönlichen Notwendigkeiten. 

Einfachheit 

JKD verwendet nur einfache wirkungsvolle Techniken. Dieses lässt Ihnen zu , die Technik Ihren Notwendigkeiten und Limitazionen anzupassen. Jkd ist nicht schön an zusehen , kein showeffekt , aber effektiv, das was zählt. Jkd ist nicht klassisch, noch ist es einer bestimmten Form unterworfen. Sämtliche Techniken orientieren sich nach der Realität was aus JKD eine effektive Kampfmethode macht. Hier gilt einfach "Weniger ist Mehr". 

Das Ziel ist also, mit dem geringstmöglichen Einsatz einen größtmöglichen Effekt zu erzielen. 

Zweck 

JKD ist für die Selbstverteidigung bestimmt , seine Techniken übersetzen sich nicht oder weniger gut in den Ring- oder Turniersport.

Stammbaum

Unser JKD basiert auf Oakland JKD Combatives unter Gary Dill seinerzeit Schüler von James Lee Vertreter Bruce Lee's in Oakland zu B.Lee's Zeit , 1.Generation.

Chinatown JKD unter Hans De Burchgraeve . In beiden ist Andy Capizzi zertifiziert . 

HALLEN

Montag 

Turnhalle Rastbachtal Gesamtschule Weißenburgerstr.23, 66113 Saarbrücken (Empfehlung über Odilienbergstr. Parkplatz)

 

Mittwoch 

Turnhalle Grundschule Im Füllengarten 89, 66115 Saarbrücken

Trainingszeiten

MONTAG                    18:00 - 19:30

MITTWOCH                 18:00 - 19:30 

FREITAG / SAMSTAG     nur Mitglieder auf Einladung